Akupunktur Behandlung gegen Restless Legs Syndrom (RLS)

Die Behandlung von Restless Legs Syndrom (RLS) mit Chinesischer Medizin bzw. Akupunktur beruht auf dem tradtionellen chinesischen Verständnis der Körperenergien.

 

Restless Legs Syndrom (RLS), oder auch unruhige Beine, "Zappelbeine" sind eine Erscheinung die hauptsächlich auftritt wenn die Patientin Abends zur Ruhe kommt, und dann nach einer gewissen Zeit das unruhige Bedürfnis hat aufzustehen und die Beine zu bewegen. Meines Wissens ist das Symtom der Restless Legs von der modernen Medizin noch nicht gut verstanden, zur Linderung werden Medikamente mit teils schweren Nebenwirkungen verordnet....

 

Die Chinesische Medizin sieht in der Tatsache, dass die Restless Legs hauptsächlich Nachts auftreten einen Hiweis auf einen sog. Yin-Mangel (阴虚). "Yin" ist die Energie die Nachts vorherherscht und das relative Übergewicht haben sollte. Die natürlichen Energien der Umwelt haben einen zyklischen Wechsel, z.B. Wechsel von Tag und Nacht, die Jahreszeiten usw.. Genauso stehen bestimmte Körperenergien (hier Yin und Yang) in einem ständigen Auf- und Ab, Hin- und Her, indem sie sich gegenseitig unterstützen aber auch gegenseitig in Schach halten. Besteht nun ein Yin-Mangel, d.h. Yin ist zu schwach, dann gewinnt die Yang Energie (Tags, aktiv, nach oben strebend, usw.) relativ an Übergewicht. Dies zeigt sich dann inbesondere Nachts, die Zeit in der die Yin Energie (ruhiger, kühler, geerdeter, usw.) eigentlich vorherrschen sollte. 

 

Als sog. "Wurzelbehandlung" (d.h. Beseitigung des tieferen Grundes der Erkrankung) wird sehr häufig eine gezielte Stärkung der Yin Energien vorgenommen. Anders gelagerte Fälle kommen vor, deshalb wird vor jeder Behandlung mittels traditionell chinesischer Diagnose (Anamnese, Puls-, Zungen- und Bauchdiagnose) genau geprüft wo die Schwächen in diesem Fall sind. 

 

Zusätzlich häufig bei Restless Legs Syndrom sind Blockaden in der Wirbelsäule, dem Becken oder den Beinen. Diese werden mittels Druckstellen, Bewegungseinschränkungen oder sonstigen Auffälligkeiten wie z.B. Narben, gesucht und gezielt entstört. 

 

In manchen Fällen sind auch Tipps zur Lebensführung, d.h. Anpassung bestimmter Gewohnheiten sehr hilfreich.

Praxis für Chinesische Medizin und Akupunktur
Heilpraktiker Ferdinand Beck

Karwendelstr. 1, 82335 Berg

(südwestlich von München, zwischen Starnberg und Wolfratshausen)

 

Sprechzeiten: Montag bis Freitag, 7:45 bis 18:00, nach Vereinbarung

 

Tel: 08151 / 979454

 

Terminanfrage

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für Chinesische Medizin