Fersensporn Behandlung

Aus Sicht der Chinesischen Medizin liegt häufig ein Schwächungszustand des Menschen zugrunde wenn es zu Fersenschmerz bzw. "Fersensporn" kommt. Was in der Chinesischen Medizin als die sog. "Nierenenergie" bezeichnet wird, ist in etwa der fundamentalste Energiespeicher des Köpers. Diese Nierenenergie hat einen starken Bezug zu den Knochen des ganzen Körpers. Weiterhin läuft die Nierenleitbahn durch die Ferse. Kommt es nun zu einer Schwächung der Nierenenergie (im Sinne der TCM) so kann sich eine knöcherne Spitze an der Ferse bilden. Nicht in allen Fällen jedoch ist der schmerzhaft empfundende Fersensporn aber tatsächlich ein knöcherner Auswuchs. In einigen Fällen ist lediglich die Plantarsehne entzündet.

 

In allen Fällen wird in der Chinesischen Medizin vorrangig ein energetisches Gleichgewicht hergestellt, d.h. geschwächte Energien gestärkt und Blockaden gelöst, dies wird individuell auf die Situation des Patienten abgestimmt, je nach Befund von z.B. Pulsdiagnose Bauchdiagnose und Leitbahndiagnose kommen unterschiedliche Akupunkturpunkte und Techniken zum Einsatz.

 

Mittels funktioneller Leitbahndiagnose wird untersucht welche Bewegung gehemmt bzw. schmerzhaft ist. Daraus werden Rückschlüsse über die Störung gewonnen, die dann zu einer wirkungsvollen Behandlung führen.

 

Aus moderner Sicht sind häufig sog. Triggerpunkte, d.h. Muskelverhärtungen die an entfernter Stelle Beschwerden verursachen, mit verantwortlich. Insbesondere im Unterschenkel finden sich häufig Triggerpunkte die zu Fersensporn-Schmerzen beitragen. Auch können Blockaden im Hüftbereich eine Rolle spielen. All dies wird sorgfältig für jeden Einzelfall geprüft und entsprechend behandelt.

 

Als Zusatz zur Akupunkur hat sich Kinesiotaping bestens bewährt um die Schmerzen des Fersensporn zu lindern und eine Heilung herbeizuführen.

 

 

Praxis für Chinesische Medizin und Akupunktur
Heilpraktiker Ferdinand Beck

Karwendelstr. 1, 82335 Berg

(südwestlich von München, zwischen Starnberg und Wolfratshausen)

 

Sprechzeiten: Montag bis Freitag, 8:15 bis 18:00

 

Tel: 08151 / 979454

 

Terminanfrage

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für Chinesische Medizin