Sinusitis / Nebenhöhlenentzündung behandeln

Die Nasen-Nebenhöhlen bestehen aus mehreren Hohlräumen: Stirnhöhlen, Kieferhöhlen, Keilbeinhöhle und die Siebbeinzellen. Während oder nach einer Erkältung können sich dort Krankeitserreger festsetzen und zu einer langwierigen Entzündung und Verschleimung führen. Die relativ geringe Durchblutung der Nebenhöhlen sowie deren sehr enge Zugänge und Abflüsse erschweren oftmals die Abheilung.  

Die Gesamtkonstitution des Menschen spielt bei der Entstehung und Abheilung von Nebenhöhlenentzündungen eine sehr wichtige Rolle. Die Bildung von Schleim, dessen Fliessfähigkeit oder Zähigkeit, die Auflösung des Schleimes hängen alle mit dem Stoff und Flüssigkeitstransport des Körpers zusammen. Ist dieser gestört so kann es leicht zu einer chronischen Sinusitis kommen. Ein gesundes Imunsystem kann zudem mit Erregern besser umgehen als ein geschwächtes.

Leider werden oftmals zu häufig Antibiotika verschrieben, welche aus Sicht der chinesischen Medizin den Stoff- und Flüssigkeitsaustausch im Körper beeinträchtigen können. Zudem schädigen Antibiotika die Darmflora und haben somit auch einen störenden Einfluss auf das Immunsystem. Durch die geringe Durchblutung der Schleimhäute innerhalb der Nasennebenhöhlen erreichen systemisch verabreichte Antibiotika auch den Wirkort in nur sehr geringer Konzentration.

Die Behandlung mit Akupunktur einer Sinusitis oder Nebenhöhlenentzündung ist stets individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmt. Je nachdem wo Schwächen oder Blockaden sind werden diese ausgeglichen. Es werden:

  • Der Allgemeinzustand des Patienten gestärkt und balanciert.
  • Das Immunsystem des Gesamtsystems wird gestärkt, damit Erreger vom Körper selbst bekämpft werden.
  • Der Stoff- und Flüssigkeitstransport wird verbessert was zu einer Schleimlösung führt.
  • Örtliche Massnahmen im Stirn- und Gesichtsbereich wirken gezielt von aussen auf die Nasen-Nebenhöhlen, lokale Anregung des Immunsystems und Schleimlösung können so sehr gut erreicht werden.

Praxis für Chinesische Medizin und Akupunktur
Heilpraktiker Ferdinand Beck

Karwendelstr. 1, 82335 Berg

(südwestlich von München, zwischen Starnberg und Wolfratshausen)

 

Sprechzeiten: Montag bis Freitag, 8:15 bis 18:00

 

Tel: 08151 / 979454

 

Terminanfrage

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für Chinesische Medizin